Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Pflegepate werden

Wir wünschen uns für jeden Stolperstein bzw. für jeden Verlegeort einen oder mehrere Pflegepaten.

Nach einiger Zeit wird die Oberfläche der Stolpersteine sehr dunkel und ist dann nur schwer zu lesen. Helfende Hände, die regelmäßig die Steine putzen wären uns da sehr willkommen. 

Es ist wichtig, dass regelmäßig nach den Steinen geschaut wird: 

  • Ist alles in Ordnung, oder ist ein Stein beschädigt?
    Dann würden wir dies gerne erfahren und uns dann darum kümmern.
  • Wird hier eine Baustelle errichtet und muss ein Stein "gerettet" werden?
    Auch hier wüssten wir gerne Bescheid und kümmern uns dann darum.
  • Ist die Inschrift noch zu lesen?
    Hier könnten Sie aktiv tätig werden und den Stein reinigen.
    Eine Anleitung mit Tips und Tricks finden sie hier

Die Übernahme einer Pflegepatenschaft für einen Stolperstein oder einen Verlegeort ist denkbar einfach: 

  • Sie kennen einen Ort, an dem Stolpersteine verlegt sind?
    Dann melden Sie sich bei uns und kündigen Sie Ihre Mithilfe an.
  • Sie möchten gerne wissen, wo noch Pflegpatenschaften benötigt werden?
    Auch dann rufen Sie uns an, wir helfen da gerne weiter.

Letzte Änderung am: 27.01.2016